Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Geheimnis der unbekannten Roulette Regeln
#1
Spiele wie Black Jack, Poker oder die modernen Einarmigen Banditen, die nunmehr nur noch auf elektronischer Basis funktionieren, denn die mechanischen Hebel gibt es fast nicht mehr, dafür benötigt man durchaus die eine oder andere Spielerklärung, Bei den Spielautomaten sind die Gewinnpläne auf den ersten Blick nicht für alle so einfach zu verstehen. Black Jack und Poker sind sehr tief konzeptionierte Spiele. Das Erlernen ist nicht in 5 Minuten getan. 

Das ist nicht Sinn eines erfolgreichen Casino-Spiels. Als Betreiber zählt letztendlich der Profit, und zwar nur der Profit. Schon seit Jahrhunderten gibt es Glücksspiele, und das Roulette ist eines der beliebtesten und auch mit das erfolgreichste. Der Grund dafür ist einfach. Und in diesem Artikel wird es bestens beschrieben: Die Roulette Spielregeln folgen perfekt funktionierenden psychologischen Regeln. Sehen Sie? Nicht nur die Einfachheit ist der Schlüssel zum Erfolg. Das psychologische Gesamtkonzept umgarnt den Spieler wie ein Netz, sobald er den Spielsaal betritt.

Dabei spielt es keine Rolle, ob man in einer Spielbank der echten Welt oder in einem Casino in der online Welt seine finanziellen Güter für einige Zeit anvertraut. Sie tappen ins Netz und müssen sich zuerst davon befreien. Das Hineintappen geschieht unerwartet, unbemerkt und ist der Schwäche der menschlichen Spielfreude geschuldet und auch einigen Glückshormonen in unseren Gehirnen.

Von Beginn an waren alle Roulette Regeln einfach gehalten. Wenn man nur auf Rot und Schwarz, Gerade und Ungerade oder Hoch und Tief spielen möchte, ist der Zeitaufwand einer Tasse Kaffee genug Investition, um die Spielregeln zu verstehen. Sie setzen. Kommt die richtige Farbe, gewinnen Sie das Doppelte. Ansonsten ist alles weg. So einfach ist das. Zero kümmert Sie am Anfang wenig, weil diese Zahl sowieso nur alle 37 Würfe im Durchschnitt erscheint. Das Regelwerk für Zero erklärt Ihnen der Croupier, wenn die Kugel in das grüne Fach einschlägt und Sie das weitere Vorgehen bezüglich des Weiter- oder Ablebens Ihres Einsatzes noch nicht kennen.

Ist man erst einmal auf den Geschmack gekommen, arbeitet man sich auf die nächsthöheren Chancen hoch. Erstaunlich ist, dass viele Anfänger nicht von den Einfachen Chancen auf Dutzend oder Kolonnen wechseln oder auf die Transversalen, sondern gleich auf die Zahlen. Sie werden es oft sehen, dass neue Gäste, wenn Sie auf Zahlen spielen, instinktiv nur eine Zahl setzen, und daran ist wirklich nichts verkehrt, denn es kann ja nur sowieso nur eine kommen. 

Gemäß den Roulette Spielregeln steigt die Auszahlung natürlich mit der reduzierten Anzahl der Zahlen, die Sie abdecken. Eine Einfache Chance wie Rot und Schwarz deckt 18 Zahlen ab, ein Dutzend oder eine Kolonne 12 Zahlen, eine Sechsertransversale 6 Zahlen, das Carré immerhin noch 4 und die Dreiertransversale 3 Zahlen. Der Cheval ist kurz vor dem Gipfel der Glückseligkeit mit der Abdeckung von 2 Zahlen. Die Krönung bleibt die einzelne Zahl, und wenn sie trifft, gibt es das 35fache an Gewinn zu dem Einsatz dazu. 

An der Auszahlung sehen Sie auch den mathematischen Vorteil der Spielbank. Sie setzen eine einzelne Zahl, sie kommt, das 35fache des Einsatzes wird Ihnen ausgezahlt, dazu Ihr Einsatz, also insgesamt das 36fache. Der Roulettekessel umfasst aber 37 Zahlen, weil man die Zero als Goldesel für das Casino in den Kessel eingearbeitet hat, sozusagen als Extra-Zahl. Wenn Sie also 37x Ihre Lieblingszahl spielen, wird sie im Durchschnitt einmal erscheinen. Ihre Investition war 37x der von Ihnen frei gewählte Spieleinsatz. Im Gewinnfall bekommen Sie das 36fache zurück. Verbleibt ein Einsatz, der mathematisch an das Casino geht. Das sind 2,7% Ihres Gesamteinsatzes. 

Die Spielbanken und online Casinos verdienen also durch diesen mathematischen Vorteil, der durch die Roulette Regeln festgelegt ist, von allem und jedem 2,7% aller getätigten Einsätze. Ist der Laden voll, brummt es richtig, dann können Sie sich selbst vorstellen, was für ein lukratives Geschäft das Roulettespiel ist, für die Betreiber.
Antworten
#2
Inzwischen finden immer neue Roulette Variationen Einzug in online Casinos. Die Betreiber glauben, Spieler sehnen sich nach Abwechslung, so wie es bei Slot der Fall ist. Das ist natürlich nicht richtig, zumindest nur in einem engen Rahmen richtig, denn besonders Systemspieler sind sehr auf einen regelmäßigen Rhythmus bedacht. Nichtsdestotrotz wird versucht, mit Show Elementen und großer Unterhaltung eine größeres Publikum anzulocken.

Das hat natürlich seinen Preis. Besonders eklatant deutlich wird diese Vorgehensweise der Casino Bosse bei einer neuen Variante, am Beispiel der Abzocke mit dem Lightning Roulette von Evolution Gaming. Keiner rechnet nach, und das Ermitteln des Bankvorteils ist auch fast unmöglich. Der Link führt sie zu den wahren Resultaten und ist auch eine Generalabrechnung mit dem Lightning Roulette.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste